6. Januar 2021

Rotkohlsalat mit Joghurtdressing

Rotkohlsalat

Heute mal wieder ein neues Rezept von mir und es geht heute um Rotkohlsalat mit Joghurtdressing. Ich persönlich liebe Rotkohl. Habt ihr schon meinen letzten Beitrag zu Rotkohl gesehen dort zeige ich euch wie man Rotkohl richtig zubereitet.

Rotkohlsalat

Das kalorienarme Wintergemüse steckt nicht nur voller Vitamin C, sondern enthält unter anderem auch den sekundären Pflanzenstoff Anthocyan, der zu der Gruppe der Pfanzenfarbstoffe (Flavonoide) zählt. Durch diesen erhält er nicht nur seine lilane Farbe, sondern schützt uns auch vor oxidativem Stress.

Rotkohlsalat

Zubereitung des Rotkohlsalat mit Joghurtdressing:

  1. Rotkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Rotkohl in feine Streifen schneiden.
  2. Rotkohlstreifen salzen, gut verkneten, ca. 10 Minuten ziehen lassen und überschüssige Flüssigkeit abgießen.
  3. Tomaten, Gurke und Salat waschen und klein schneiden. Karotten schälen und raspeln.
  4. Für das Dressing Joghurt mit Zitronensaft, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.
  5. Sonnenblumenkerne fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2-3 Minuten rösten.
  6. Salatzutaten mit Dressing beträufeln und Rotkohlsalat mit Sonnenblumenkernen bestreut genießen.
Rotkohlsalat

Die Farbe verändert sich aber auch je nach Zubereitung: Finden säurehaltige Zutaten wie Essig oder Wein Verwendung, kommt es zu einer Rotfärbung. Mit Zucker oder Natron bleibt die violette Färbung erhalten beziehungsweise wandelt sich ins Bläuliche.

Rotkohlsalat
Rotkohlsalat

Rotkohlsalat mit Joghurtdressing

Rotkohlsalat mit Joghurtdressing ein total leckeres Rezept, ich bin begeistert.
Vorbereitungszeit 25 Min.
5 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Salat
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 10 kcal

Zutaten
  

  • 1/2 Kopf Rotkohl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 4 Stück Tomaten
  • 1/4 Salat
  • 1 Gurke
  • 2 Möhren
  • 200 g Joghurt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 TL Zucker
  • 4 TL Sonnenblumenkerne

Anleitungen
 

  • Rotkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Rotkohl in feine Streifen schneiden.
  • Rotkohlstreifen salzen, gut verkneten, ca. 10 Minuten ziehen lassen und überschüssige Flüssigkeit abgießen.
  • Tomaten, Gurke und Salat waschen und klein schneiden. Karotten schälen und raspeln.
  • Für das Dressing Joghurt mit Zitronensaft, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.
  • Sonnenblumenkerne fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2-3 Minuten rösten.
  • Salatzutaten mit Dressing beträufeln und Rotkohlsalat mit Sonnenblumenkernen bestreut genießen.
Keyword Rotkohlsalat mit Joghurtdressing

Das war jetzt schon wieder mit dem Rezept Rotkohlsalat mit Joghurtdressing. Ich hoffe dass euch das Rezept gefallen hat, wenn ihr das Rezept nachmacht, teilt es doch gerne unter dem #littleforkde auf Instagram.

*Amazon-Affiliate-Links / Werbelinks. Klickst du auf diesen Link, führt dies zu Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Für dich als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

5 Antworten zu “Rotkohlsalat mit Joghurtdressing”

  1. […] schon sehr winterlich mit Rotkohl in der letzten Zeit auf dem Blog war, gibt es jetzt noch ein Rezept passend zur […]

  2. […] Das war der Obstsalat mit Joghurtsauce mir schmeckt es so gut und ich könnte ihn als Snack immer wieder Essen. Hier kommt ihr zu meinem letzten Salat Rezept – Rotkohlsalat mit Joghurtdressing. […]

  3. […] Ich hoffe, dass euch das Rezept gefallen hat. Hier kommt ihr zu meinem letzten Salat. Natürlich werde ich die Hühnchen-Bowl mit Joghurt-Zitronen-Sauce auch noch auf Instagram posten. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating