Go Back

Hähnchengeschnetzeltes mit Mais

Heute gibt es Hähnchengeschnetzeltes mit Mais, total lecker und gesund.
Zubereitungszeit 15 Min.
15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 10 kcal

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 6 Paprika
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 TL Rapsöl
  • 1/2 TL Curry
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 200 ml Milch
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 180 g Reis
  • 180 g Mais
  • 1 EL Saucenbinder

Anleitungen
 

  • Zwiebel schälen und würfeln. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Hänchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrustfiletstreifen mit Currypulver darin ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel und Paprikastreifen zugeben und kurz mitbraten. Mit Milch und Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten garen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  • Mais abtropfen lassen, zur Sauce geben und kurz erwärmen. Saucenbinder einrühren und kurz weiter köcheln lassen. Geschnetzeltes mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Reis servieren.
Keyword Hähnchengeschnetzeltes mit Mais