Go Back

Erbsenmilch

Heute gibt es ein leckeres Erbsenmilchrezept.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Getränke
Land & Region Deutsch
Portionen 1 Portion
Kalorien 10 kcal

Zutaten
  

  • 120 g gelbe Schälerbsen
  • 1 L Leitungswasser
  • Süße deiner Wahl, wie Datteln
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Lecithin-Pulver

Anleitungen
 

  • Erbsen in eine Schale geben, mit kaltem Wasser bedecken und für circa 12 Stunden einweichen lassen – die Einweichzeit trägt zur besseren Bekömmlichkeit bei. Die eingeweichten Erbsen durch ein Sieb gießen und zusammen mit frischem Wasser in einen Topf geben.
  • In 20-30 Minuten gar kochen. Die gekochten Erbsen durch ein Sieb abgießen, abkühlen lassen und zusammen mit einem Liter frischem Leitungswasser sowie den optionalen Zutaten in einen Mixer geben (am besten eignet sich ein Smoothiemixer mit hoher Drehzahl). Alles pürieren, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Bei Bedarf durch ein Mulltuch oder einen (selbst gemachten) Nussmilchbeutel abgießen. Im Gegensatz zu anderen Pflanzenmilch-Sorten wird die Erbsenmilch durch zusätzliches Filtern sehr dünnflüssig bis wässrig. Wer sie im Müsli genießen oder zum Kochen verwenden möchte, kann auf das Filtern verzichten.
Keyword Erbsenmilch